Die Gegenwart kann man nicht genießen ohne sie zu verstehen und nicht verstehen, ohne die Vergangenheit zu kennen.   

Sigmund Freud (1856-1939)

Privatpraxis für Psychoanalyse und Psychotherapie in Berlin Westend

Unsere Privatpraxis für Psychoanalyse und Psychotherapie soll Menschen, die eine Psychotherapie benötigen, als Informationsgrundlage dienen.

Wir behandeln hier Patientinnen und Patienten, die privat krankenversichert sind oder selbst zahlen wollen. Daraus ergibt sich für Sie der Vorteil, kurzfristig einen Vorgesprächstermin zu bekommen.

Hier zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, die zu einer Verbesserung Ihres seelischen Gesundheitszustandes führen können und beschreiben deren Wirkungsweise. Es geht bei diesen Therapien um die Klärung innerer Konflikte, Traumata, Defizite oder Blockaden eines Menschen. Ebenso behandeln wir Konflikte von Paaren, in Familien oder in beruflichen Situationen, Aus dieser Klärung kann sich eine gesündere, authentischere, stressfreiere und glücklichere Lebensform entwickeln. Eine Veränderung des Verhaltens und das Verschwinden der Symptome wären dann die Folge.

Wir klären Sie darüber auf, welche Therapien sich für die Behandlung welcher psychischen Erkrankungen oder Störungen eignen.

Die beschriebenen Therapieformen können bei der ambulanten Anwendung und bei der ambulanten Nachbehandlung nach Entlassung aus einer klinischen stationären Behandlung angewendet werden.

  • Neurosenbehandlung

  • Angststörungen

  • Zwangsstörungen

  • Therapie psychosomatischer Erkrankungen

  • Suchttherapie ambulant oder als klinische Nachbehandlung hilft Ihnen bei der Bewältigung einer Abhängigkeit

  • Essstörungen

  • Depressionstherapie

  • Behandlung von Burn-Out-Erkrankungen 

  • Behandlung von Persönlichkeitsstörungen

  • psychotische Erkrankungen nach einem Klinikaufenthalt

  • Wir erklären Ihnen, was Unternehmensberatung, Organisationsberatung, Supervision und Coaching auf psychodynamischer Grundlage sind und wo sie angewendet werden

Schweigepflicht und Antragsverfahren für Psychotherapien werden erklärt.

Dipl.-Psych. Gudrun Oesterreich           Dr. Heinrich Buberl