Beratung

Es kommt vor, dass in einfachen Fällen einige wenige Beratungsstunden ausreichen, um typische Probleme zu klären, die sich aus lebens- geschichtlichen Problemen ergeben. Damit ist Elternschaft, Einschulung, Berufswahl, Eheschließung, Auszug der Kinder, Trennung, Berufswechsel gemeint.

Wir beraten Sie auch in Fällen, in denen nicht klar ist, ob Sie Therapie oder Coaching benötigen. Ebenso ist bei Patienten, die noch eine Verdienstausfallversicherung abschließen wollen, dadurch nicht offiziell als psychotherapiebedürftig aufscheinen wollen oder Privatpatienten, die bei der Beihilfe nicht als psychotherapeutisch behandlungspflichtig aufscheinen wollen, eine Beratung zu empfehlen.